Profilbildx

 

Warum Sie bei mir in guten Händen sind.
Plastische Chirurgie, auch Schönheitschirurgie genannt, erfordert: beste Ausbildung. Vielfache Erfahrung.
Unbedingte Lernfähigkeit.

Die ersten Stationen in meinem ärztlichen Werdegang waren das Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Technischen Universität München.
Nach dem Staatsexamen im Jahre 2006 mit der Approbation als Ärztin folgte die Weiterbildung zur Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie.
Der Chirurgischen Basisweiterbildung in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie im Klinikum München Bogenhausen (Dr. Seebauer) folgte meine Zeit in der Klinik für Plastische, Ästhetische, Rekonstruktive Chirurgie, Hand- und Verbrennungschirurgie unter der Leitung von Herrn Prof. Ninkovic.

Durch die Tätigkeit auf der Schwerbrandintensivstation und die zahlreichen Rekonstruktionen bei Brustkrebspatientinnen und Patienten mit anderen Tumoren, Fehlbildungen oder nach Unfällen habe ich mein Wissen und meine Fertigkeiten vertieft. Obwohl bei diesen Patienten die Heilung, sowie die Wiederherstellung von Form und Funktion an erster Stelle standen, gehörte der ästhetische Aspekt immer dazu. Das ist moderne Plastische Chirurgie: Form, Funktion und Ästhetik zu vereinen.

Das Thema Ästhetik des Gesichtes und der Brust lag mir immer schon sehr nah. Aus diesem Grund spezialisierte ich mich die darauffolgenden Jahre in diesen Bereichen in der Praxisklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. Nathrath. Die modernen Operationstechniken zur Verjüngung des Gesichtes und die ästhetischen Brustoperationen und Körperstraffungen erweckten meine Faszination für Schönheitschirurgie.  

Durch zahlreiche Hospitationen und Fortbildungen im In- und Ausland (USA, England, Frankreich, Italien) seit sehr vielen Jahren erfahre ich die Neuerungen und Trends zu den Faltenbehandlungen mit und ohne Operation. Dadurch kann ich die sichersten und schonendsten Techniken anbieten. Die Ergebnisse dieser Weiterentwicklung genießen meine Patienten. Für eine lange Zeit.  

Im Januar 2014 gründete ich meine eigene Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie „Ästhetik an der Oper“ im Herzen von München mit dem Schwerpunkt die Ästhetik des Gesichtes und der Brust. 

Ich begleite Sie vor, während und nach jeder Behandlung bis zu Ihrem persönlichen Schönheitsziel. Jede Behandlung oder Schönheitsoperation wird individuell auf Sie angepasst, so dass das endgültige Ergebnis harmonisch, natürlich und langanhaltend ist. 

Wissenschaft und Forschung 
1. Deutsches Herzzentrum München (Prof. Dr. Gawaz, 2002-2004): Clopidogrel und ASS Resistenzen bei Patienten nach Schlaganfall
2. Klinikum rechts der Isar, Plastische Chirurgie (Prof. Biemer, 2004-2006): Lebenszufriedenheit und langfristige Ergebnisse bei Frauen mit Poland—Syndrom
3. Klinikum rechts der Isar (Prof. Biemer), Vergleich der Verschlusstechniken fetoskopisch erzeugter Amnionmembrandefekte mit dezellurarisierter humaner Amnionmembran und Kollagen
4. Erythropoetin bei Verbrennungspatienten (multizentrische Studie, Tätigkeit als Prüfärztin)